Menü

Wartung muss sein

Die Wartung ist wesentlicher Bestandteil der regelmäßigen Pflege, sorgt für Hygiene, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Sie trägt essenziell zur Erhöhung der Lebensdauer und zum Erhalt der Funktionsfähigkeit der Hausinstallation für Trinkwasser bei. Damit der Betreiber einer Hausinstallation den erforderlichen Pflichten und gesetzlichen Auflagen nachkommen kann, sollte ein Wartungsvertrag mit einem durch den Zweckverband bestätigten Installationsunternehmen abgeschlossen werden.

Die Aufgaben des Kunden bestehen darin, dafür Sorge zu tragen, dass die Trinkwasserqualität über die Verweildauer in der Anlage bis zur letzten Zapfstelle erhalten bleibt und keine störenden Rückwirkungen auf das öffentliche Netz erfolgen.

 

Seitenaufrufe: 0604901 | 2 Besucher | Letzte Aktualisierung: 10.10.2017 |   Login
Top